Es möglich machen

Der Haltepunkt "Es möglich machen" zielt darauf ab, folgende Aspekte der Jugendlichen anzustoßen:

  • Entwicklung von Verhaltensabsicht, die zu Verhaltensweise führt
  • Identifizierung von Risiken & Risikominderung
  • Auswahl positiver Vorbilder
  • von Vorbildern und Influencern über effektives Handeln und Resilienz lernen
  • Umsetzung des Gefühls der Handlungsfähigkeit in zielgerichtete Pläne & zielstrebiges Verhalten
  • Bereitschaft, Misserfolge zu riskieren
  • Maßnahmen zur Maximierung des eigenen Selbstpotenzials
  • Entwicklung und Aufrechterhaltung von Leistungsmotivation (Meisterschaftsorientierung)
  • Förderung von Durchhalteparolen